Chor I

Der Kehrwieder-Kinderchor I ist offen für alle Kinder im Grundschulalter, in Ausnahmefällen auch schon für Vorschulkinder. Kindgerechte Stimmbildung, Bewusstmachen des Atems, Schulung von Gedächtnis und Konzentrationsfähigkeit, Förderung von Rhythmus und Bewegung, sowie Gehörbildung, dies alles wird anhand einer vielfältigen Liedauswahl praktiziert, geübt und gefestigt. Gleichwertig neben der Förderung musikalischer Kompetenzen ist der soziale und zwischenmenschliche Bereich. Die Kinder lernen, sich in ihrer Verschiedenartigkeit anzunehmen. Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft, einfache Regeln des Umgangs miteinander werden immer wieder eingeübt. Einmal monatlich werden Eltern, Geschwister, Freunde und Bekannte zum gemeinsamen Singen eingeladen, um so die Verbindung schaffende Kraft der Musik zu erfahren und zu nutzen. Zu den jährlichen Aktivitäten gehören themenbezogene Probentage oder auch Wochenenden, an denen viel gesungen und gespielt wird. Kleine Singspiele, Auftritte bei Seniorenfeiern oder anderen Anlässen in der Gemeinde Söhlde oder in der Umgebung bieten dem Chor Gelegenheit, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Chor I probt jeweils montags von 17.00 – 18.45 Uhr in der Grundschule Hoheneggelsen. Er wird von einem Team geleitet, dem Lars Wichmann aus Hildesheim und Barbara Lubrich aus Groß Himstedt angehören.